Schwangerschaft

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine wundervolle Zeit. In Ihrem Körper wächst ein völlig neuer Mensch heran und Sie spüren von Tag zu Tag, von Woche zu Woche, wie er sich entwickelt und größer wird.

 

Genießen Sie diese Zeit.

Manchmal kann es allerdings zu Beschwerden während der Schwangerschaft kommen.

 

Bei schwangerschaftsverbundenen Beschwerden können Akupunktur, Taping, Phytotherapie und naturheilkundliche Verfahren eingesetzt werden.

Typische Beschwerden während der Schwangerschaft

  • Übelkeit / Erbrechen
  • Migäne / Kopfschmerzen
  • Wassereinlagerungen
  • Eisenmangel
  • Beschwerden im Bewegungsapparat / Rückenschmerzen / Nackenschmerzen / Verspannungen
  • Schlafstörungen
  • Ängste und Sorgen

Akupunktur und Heilkräuter

In meiner Praxis setze ich Akupunktur und eine geeignte Kombination von Heilkräuten bei Beschwerden während der Schwangerschaft ein.

Taping in der Schwangerschaft

Vor allem im letzten Drittel kann der große Schwangerschaftsbauch eine Herausforderung für Wirbelsäule, Bandscheiben, Gelenke und Muskulatur werden. Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Verspannungen oder ähnliche Beschwerden des Bewegungsappartes können auftreten.

 

Mit Kinesiotapes soll folgende Wirkung erzielt werden:
  • Unterstützung der Muskulatur
  • Unterstützung der Gelenkfunktion
  • Entlastung des Gewebes

Akupunktur zur Geburstvorbereitung

Ca. 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin können Sie mit der geburtsvorbereitenden Akupunktur beginnen, das ist normalerweise in der 36./37. Schwangerschaftswoche. In der Regel sind 4 Akupunktursitzungen einmal pro Woche geplant.
 
Bei der gezielten geburtsvorbereitenden Akupunktur werden standardisierte Punkte genadelt, diese können bei Bedarf mit weiteren, individuell auf Sie abgestimmten Punkten, kombiniert werden.
 
Bei der geburtsvorbereitenden Akupunktur werden folgende Ziele verfolgt:
- Entspannung
- Zielgerichtete Wehen 
- Reduktion der Schmerzempfindung während der Geburt
- Reduktion der Geburtszeit
- Reduktion des Geburtsstress
Weitere begleitende Massnahmen:
  • Vorbereitung auf das Wochenbett
  • Impf-Information für Säuglinge
    Neutrale Darstellung der aktuelle Empfehlung der StIko & naturheilkundliche Aspeke.
Ich arbeite mit verschiedenen Hebammen / Hebammenpraxen und FrauenärztInnen zusammen. 
Gerne arbeite ich auch mit Ihrer FrauenärztIn zusammen.
 

Ich freue mich auf Sie!

 

Praxis für Naturheilkunde

Tanja Adamietz (Heilpraktikerin)

Wörthstraße 43
81667 München

 

0174 5639769  

info@naturheilpraxis-adamietz.de